Gefahr durch Genmanipulation
search
  • Gefahr durch Genmanipulation

Gefahr durch Genmanipulation

34,90 €
Menge

In einem europäischen Kartell haben sich die weltweit größten Pharmakonzerne zusammengeschlossen und wollen mit Gentechnik das große Geld machen. Diese Gruppe verfügt über eine Bilanzsumme von mehr als 750 Milliarden EUR! Sie ist weltweit der einzige Nutznießer an der gesamten Gentechnik, gleichgültig ob es sich um Nahrungsmittel, Medizin oder Biologie handelt, und es geht ausschließlich um den Wert der Aktien für die Aktionäre! Um das zu vertuschen, werden seit Jahren ethische Gründe für die Einführung der Gentechnologie vorgetäuscht, die kritiklos nachgeplappert wurden. Diese ethischen Vorwände sind Teil einer Manipulation der Öffentlichkeit, die offenbar auch bei Politikern und Journalisten ihre Wirkung zeigt, denn niemand wagt es, etwas gegen Gen-Technologie zu sagen. Und so schreitet fast unbemerkt, trotz massiver Warnungen von fachkundiger Seite, die Einführung gentechnologisch veränderter Produkte schnell voran...

Ein Referat von Dr. rer. nat. Stefan Lanka, Doktor der Biologie und Virulogie. Er ist Sprecher einer Forschungsgruppe unabhängiger Wissenschaftler, die die Öffentlichkeit über die Manipulationen der Pharmakonzerne aufklären will.

Vortrag, ca. 120 Minuten

Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare