search

Die Uranlüge - englische Version

34,90 €
Menge

Chris Busby, Guy Dehn

Der Krieg ist vorbei, aber die Urangeschosse strahlen weiter. Schon 1991 wies der deutsche Arzt Prof. Siegwart-Horst Günther auf die verheerenden Folgen dieser Waffen hin, welche die Alliierten in den Golfkriegen verantwortungslos eingesetzt haben. Seitdem kämpfen weltweit mutige Wissenschaftler wie Christopher Charles Busby aus England und Prof. Asaf Durakovic aus Kanada gegen die Verwendung dieser Munition. Bisher ohne Erfolg.

Chris Busby, geboren 1945 in Paignton, Devon UK, wuchs bis zu seinem 13. Lebensjahr in Indien und Afrika auf. Er erhielt 1969 einen Ehrengrad erster Klasse der Universität von London und studierte dann mit dem Ziel eines Doktortitels physikalische Chemie am Queen Mary College. Er trennte sich später von dieser Schule, da er die Veröffentlichungen von gefälschten Ergebnissen nicht billigte. Danach verbrachte er einige Jahre bei der Wellcome Stifung und beschäftigte sich mit der physikalischen Chemie und Arzneimittellehre der molekularen Rauschgift-Reizempfänger-Wechselwirkung. 1974 wurde er in die Königliche Gesellschaft für Chemie gewählt und erhielt den Status eines Chartered Chemist.

englische Originalfassung

chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare